Einleitung:

Zeichen und Wunder

2. Thessalonicher 2

5 Denkt ihr nicht mehr daran, daß ich euch dies sagte, als ich noch bei euch war? 6 Und ihr wißt ja, was jetzt noch zurückhält, damit er geoffenbart werde zu seiner Zeit. 7 Denn das Geheimnis der Gesetzlosigkeit ist schon am Wirken, nur muß der, welcher jetzt zurückhält, erst aus dem Weg sein; 8 und dann wird der Gesetzlose geoffenbart werden, den der Herr verzehren wird durch den Hauch seines Mundes, und den er durch die Erscheinung seiner Wiederkunft beseitigen wird, 9 ihn, dessen Kommen aufgrund der Wirkung des Satans erfolgt, unter Entfaltung aller betrügerischen Kräfte, Zeichen und Wunder 10 und aller Verführung der Ungerechtigkeit bei denen, die verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können. 11 Darum wird ihnen Gott eine wirksame Kraft der Verführung senden, so daß sie der Lüge glauben, 12 damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt haben, sondern Wohlgefallen hatten an der Ungerechtigkeit.


Rev 13

Offenbarung 13

Das Tier aus der Erde: Islam

German Offenbarung 13 Islam Das Tier Aus Der Erde
PDF – 81,7 KB 88 Downloads

English Revelation 13 Islam The Beast From The Earth
PDF – 89,9 KB 86 Downloads

French Apocalypse 13 L Islam La Bete De La Terre
PDF – 92,6 KB 78 Downloads

Der Text zum selbst ausdrucken, in Brochureformat,

wie nach dem Muster in den Briefen.

(bibeltexte.webador.de/briefe)

 

German Brochuredruck Offenbarung 13 Islam Das Tier Aus Der Erde
PDF – 80,9 KB 82 Downloads

Englisch Brochuredruck Revelation 13 Islam The Beast From The Earth
PDF – 89,3 KB 78 Downloads

French Brochuredruck Apocalypse 13 L Islam La Bete De La Terre
PDF – 97,1 KB 75 Downloads

Arabic Brochuredruck Revelation 13 Islam The Beast From The Earth الإسلام الوحش من الأرض
PDF – 172,3 KB 77 Downloads

Testimonies about Islam 1

Six Languages: Arabic, Persian, Espanol, Francais, Deutsch, English

Please forward them to the world. 

Testimonies About Islam Six Languages April 23, 2024 Zip
Archiv – 2,2 MB 30 Downloads

Testmonies about Islam 2

Please forward them to the world.

1 Testimony in nine languages. 

Testimonies 2 Referring Mainly Islam April 23 2024 Zip
Archiv – 6,4 MB 43 Downloads

Islam, das Tier aus der Erde

 

Bitte achten Sie beim Lesen auf folgende Begriffe:
Zeichen und Wunder, Feuer, Malzeichen (Brandzeichen), das Tier aus der Erde.

 

Offenbarung 13

schlachterbibel.de

11 Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen, und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm und redete wie ein Drache. 12 Und es übt alle Vollmacht des ersten Tieres aus vor dessen Augen und bringt die Erde und die auf ihr wohnen dazu, daß sie das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde. 13 Und es tut große Zeichen, so daß es sogar Feuer vom Himmel auf die Erde herabfallen läßt vor den Menschen.

14 Und es verführt die, welche auf der Erde wohnen, durch die Zeichen, die vor dem Tier zu tun ihm gegeben sind, und es sagt denen, die auf der Erde wohnen, daß sie dem Tier, das die Wunde von dem Schwert hat und am Leben geblieben ist, ein Bild machen sollen. 15 Und es wurde ihm gegeben, dem Bild des Tieres einen Geist zu verleihen, so daß das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte, daß alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten.

16 Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, 17 und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.

18 Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666.

Zitatende

 

Dazu die Seite Islamreligion.com:

DIE GROSSEN ZEICHEN VOM TAG DES GERICHTS (TEIL 7 VON 7): DIE LETZTEN VON DEN GROSSEN ZEICHEN

https://www.islamreligion.com/de/articles/626/die-grossen-zeichen-vom-tag-des-gerichts-teil-7-von-7

 

Zitat:

Muslim berichtete auch, dass der Prophet sagte:   

“Das erste Zeichen wird das Erscheinen der Sonne vom Westen sein, das Erscheinen des Tieres vor den Menschen am Vormittag und welches der beiden auch zuerst auftritt, das zweite wird sogleich darauf folgen.”  

Dies führt direkt zum nächsten Zeichen, dem Erscheinen des Tieres auf der Erde.

Zitatende

 

Dazu zitieren wir aus der Bibel, den Herrn Jesus, der Christus:

(unser Messias: Johannes 1,41, Johannes 4, 25-26)

Matthäus 24

23 Wenn dann jemand zu euch sagen wird: Siehe, hier ist der Christus, oder dort, so glaubt es nicht! 24 Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten auftreten und werden große Zeichen und Wunder tun, um, wenn möglich, auch die Auserwählten zu verführen. 25 Siehe, ich habe es euch vorhergesagt. 26 Wenn sie nun zu euch sagen werden: »Siehe, er ist in der Wüste!«, so geht nicht hinaus; »Siehe, er ist in den Kammern!«, so glaubt es nicht! 27 Denn wie der Blitz vom Osten ausfährt und bis zum Westen scheint, so wird auch die Wiederkunft des Menschensohnes sein. 28 Denn wo das Aas ist, da sammeln sich die Geier.

Zitatende

 

Islamreligion.com

Zitat:

Dies führt direkt zum nächsten Zeichen, dem Erscheinen des Tieres auf der Erde.  

 

Des Tieres der Erde

Gott sagt im Qur´an:   

“Und wenn der Befehl gegen sie ergeht, dann werden Wir für sie ein Tier aus der Erde hervorbringen, das zu ihnen spricht, daß die Menschen nicht an Unsere Zeichen glaubten.” (Quran 27:82). 

Dieser Vers bezieht sich auf das Tier der Erde, das kurz vor dem Tag des Gerichts erscheinen wird.  

Wenn das Tier kommt, wird es die Menschen trennen und erklären, wer ein Gläubiger und wer ein Ungläubiger ist.   Ahmad berichtete, dass der Prophet sagte:

“Das Tier wird erscheinen und es wird die Menschen an ihren Nasen brandmarken.  Die Menschen werden dann mit ihren Brandzeichen weiter leben, so dass jemand ein Kamel kaufen wird und wenn er gefragt wird: ´Von wem hast du es gekauft?´ wird er antworten: ´Von einem der gebrandmarkten Menschen.´” (Al-Albani)

Zitatende

 

Die Bibel dazu weiterhin (siehe aber auch oben Offenbarung 13):

Offenbarung 14

9 Und ein dritter Engel folgte ihnen, der sprach mit lauter Stimme: Wenn jemand das Tier und sein Bild anbetet und das Malzeichen auf seine Stirn oder auf seine Hand annimmt, 10 so wird auch er von dem Glutwein Gottes trinken, der unvermischt eingeschenkt ist in dem Kelch seines Zornes, und er wird mit Feuer und Schwefel gepeinigt werden vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. 11 Und der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit; und die das Tier und sein Bild anbeten, haben keine Ruhe Tag und Nacht, und wer das Malzeichen seines Namens annimmt.

 

Offenbarung 16

1 Und ich hörte eine laute Stimme aus dem Tempel, die sprach zu den sieben Engeln: Geht hin und gießt die Schalen des Zornes Gottes aus auf die Erde! 2 Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; da entstand ein böses und schmerzhaftes Geschwür an den Menschen, die das Malzeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten.

 

Offenbarung 19,20 Und das Tier wurde ergriffen und mit diesem der falsche Prophet, der die Zeichen vor ihm tat, durch welche er die verführte, die das Malzeichen des Tieres annahmen, und die sein Bild anbeteten; die beiden wurden lebendig in den Feuersee geworfen, der mit Schwefel brennt.

 

Zu dem Bildnis in Offenbarung 13,15; welches die Menschen anbeten, offenbart die Bibel:

2. Mose 20, 4 Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was in den Wassern, unter der Erde ist. 5 Bete sie nicht an und diene ihnen nicht!

Zitatende


Erstelle deine eigene Website mit Webador